Handball C-Jugend: Spiel gegen Milbertshofen

Handball C-Jugend: Spiel gegen Milbertshofen

Nachdem wir unser vorletztes Spiel krankheitsbedingt in Manching 6:22 verloren hatten, wollten wir heute daheim gegen Milbertshofen 2 Punkte holen.

Da urlaubsbedingt 4 Mädels nicht dabei waren, holten wir  uns zur Verstärkung aus der D-Jugend Marina Schneider die ihre Sache sehr gut gemacht hat! Und endlich kehrte nach längerer Krankheit unsere Julia Wiesheu zum Kader zurück.

Wir starteten gleich grandios über unsere Außenspielerinnen Ann und Alina die ein ums andere Mal ins Tor trafen und wir gleich in Führung gingen. Im Rückraum ging Emi immer wieder an ihrem Abwehrspieler vorbei und zeigte tolle Einzelaktionen. Auch Julia Wiesheu hat sich sofort wieder ins Team eingefügt und gute Anspiele gemacht und viele Bälle erkämpft.  Bis zur Halbzeit bauten wir unseren Vorsprung aus und wir konnten unsere neuen Mädels Franzi und Lena gut einsetzen.

In der 2. Halbzeit haben wir ein bisserl in der Abwehr geschwächelt, aber unser Torwart hat uns wie schon so oft den Rücken freigehalten und tolle Paraden gezeigt! Jetzt war auch der Knoten bei Marina geplatzt und sie konnte  3 Tore hintereinander  zu unserem Sieg beitragen , der heute nie gefährdet war!  Fast alle Mädels haben Tore gemacht und tolle Aktionen gezeigt. Nochmals ein dickes Lob an die gesamte Mannschaft die heute ein schönes Spiel unseren Fans gezeigt hat ! Endstand 20:13

Tore: Anna 5, Alina 5, Emi 5, Marina 3, Julia Wiesheu 2

Bericht: Tini Schmid

Die Kommentare sind geschloßen.