Handball Damen: Niederlage beim TSV Dachau 65

Handball Damen: Niederlage beim TSV Dachau 65

Am Sonntag den 10 März ging es für die SCK Damen zum TSV Dachau 65 als unser Tabellennachbar war klar, das es ein enges Spiel werden könnte. In den ersten 4 Minuten kamen wir nicht so gut ins Spiel und lagen mit 4:2 in Rückstand, das konnten wir durch schnelle Tore ausgleichen.

Leider wurden auch in diesem Spiel wieder viele Pass- und Fangfehler von uns gemacht, diese unsere Gegner ausnutzten und durch Tempogegenstöße zu einfachen Toren kamen. Dadurch stand es zur 19 Minute 9:5 für Dachau. Mit 9:7 ging es in die Halbzeitpause.

Auch nach der Halbzeitpause wurde es mit den Fehlern nicht besser und unsere wenigen Chancen die wir hatten konnten wir auch nicht gut verwerten, somit kamen die Gastgeberinnen wieder zu leichten Toren und gingen in der 40 Minute mit 15:8 in Führung. Mit einer kurzen Aufholjagd kamen wir noch einmal 5 Minuten vor Schluss auf 15:14 ran, aber die Kraft reichte nicht aus, um das Spiel noch zu drehen, somit lautet der Endstand 19:15 für Dachau.
Am kommenden Sonntag 17.03. geht es daheim um 17 Uhr gegen Mainburg und wir hoffen wieder viele Fans in der Halle begrüßen zu dürfen.

Tore: Christine Ziegltrum 4, Susanne Bichlmeier 3, Veronika Sellmaier 2, Stefanie Mayerhofer 2/1, Saskia Marx, Franziska Sellmaier, Kathrin Eicheldinger und Chiara Ostermeier je 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.