Browsed by
Autor: Huber Johannes

Erste: Vorbereitungsspiel gegen Schweitenkirchen

Erste: Vorbereitungsspiel gegen Schweitenkirchen

Am Sonntag, den 21.07.2019 traten wir gegen den FC Schweitenkirchen an. Wir starteten gut in die Partie hinein, indem wir uns gekonnt nach vorne kombinierten; dennoch gelang es der Heimmannschaft uns über die Außen Probleme zu bereiten, zudem hatten sie einige Torchancen, die Sie aber schlecht abschlossen. In der ersten Halbzeit gelangen uns trotzdem zwei Tore, eins nach einer Standardsituation und das andere schön herausgespielt. In der zweiten Hälfte war das Spiel eher ruhiger, dennoch gelang es uns in der 72.Minute auf 3:0 zu erhöhen durch Joshua Marx. Ein paar Minuten später gelang dem FC Schweitenkirchen durch einen individuellen Fehler der Abwehr das Ergebnis auf 3:1 zu stellen. Nach einem Angriff über die Außen gelang es dem Flügelspieler Andreas Ruland den Ball ins Tor zu schießen und so auf das Endergebnis von 4:1 zu erhöhen.

 

Zweite: Trainingsspiel gegen SpVgg Steinkirchen

Zweite: Trainingsspiel gegen SpVgg Steinkirchen

Am 21.07.2019 ging‘s zum dritten Vorbereitungsspiel nach Steinkirchen. Mit zwei Unentschieden aus den beiden vorherigen Spielen im Gepäck, wollten wir nun den ersten Sieg einfahren. Nach den ersten doch turbulenten 20 Minuten kamen wir langsam ins Spiel. Jedoch konnten wir vereinzelte Chancen nicht zur Führung verwerten (#Isman7).

Unser eiserner Wille und die Zielstrebigkeit verhalf uns in der 88. Minute zum vermeintlichen Siegtreffer durch Michael Fischer.

Jedoch kam es aufgrund eines nicht gegebenen Handspiels des Gegners nach am langen Ball zu einem letzten Angriff in der 90. Minute, der zum enttäuschenden Ausgleich führte.

Endstand 1:1

Bericht: Johannes Siebler

Zweite: Freundschaftsspiel gegen Marzling II

Zweite: Freundschaftsspiel gegen Marzling II

SV Marzling II : SC Kirchdorf II  3:2

An diesem Mittwochabend gab es einen heißen Tanz auf dem Kunstrasenplatz in und gegen die Marzlinger Zweite. Wir hatten wieder eine gute Mischung aus jungen Spielern und erfahrenen Verstärkungsspieler der ersten Mannschaft.

Florian „nimm du ihn, ich hab ihn sicher“ Wastl hatte sich wieder bereit erklärt ins Tor zu gehen (Merce schonmal hierfür!), durch den schrittweisen Zukauf einer professionellen Torwartausrüstung wird er von Spiel zu Spiel besser.

Das Spiel war leider der Inbegriff eines Freundschaftsspieles. Es wurde etwas hin und her gespielt und der Ball verschoben, um letztendlich doch wieder zurück zu drehen und an dem gleichen Fleck zu landen.

Die Marzlinger waren uns leider immer ein Tor Voraus, und so ergab sich dann auch der Endstand, den Toren von Michael Fischer und Bastian Kraft standen letztendlich drei Tore der Gastgeber entgegen.

Vielen Dank an die mitgereisten Fans. Wir hoffen und freuen uns auch wieder auf Unterstützung in der kommenden Saison.