Browsed by
Kategorie: Fußball 1. Mannschaft

Erste: Vorbereitungsspiel gegen Schweitenkirchen

Erste: Vorbereitungsspiel gegen Schweitenkirchen

Am Sonntag, den 21.07.2019 traten wir gegen den FC Schweitenkirchen an. Wir starteten gut in die Partie hinein, indem wir uns gekonnt nach vorne kombinierten; dennoch gelang es der Heimmannschaft uns über die Außen Probleme zu bereiten, zudem hatten sie einige Torchancen, die Sie aber schlecht abschlossen. In der ersten Halbzeit gelangen uns trotzdem zwei Tore, eins nach einer Standardsituation und das andere schön herausgespielt. In der zweiten Hälfte war das Spiel eher ruhiger, dennoch gelang es uns in der 72.Minute auf 3:0 zu erhöhen durch Joshua Marx. Ein paar Minuten später gelang dem FC Schweitenkirchen durch einen individuellen Fehler der Abwehr das Ergebnis auf 3:1 zu stellen. Nach einem Angriff über die Außen gelang es dem Flügelspieler Andreas Ruland den Ball ins Tor zu schießen und so auf das Endergebnis von 4:1 zu erhöhen.

 

Erste: Spiel gegen BC Uttenhofen

Erste: Spiel gegen BC Uttenhofen

Sonntag, 28.04.19 BC Uttenhofen : SC Kirchdorf 2:3 (2:2)

Nach dem Sieg gegen Moosburg mussten wir in den Nachbarlandkreis zum BC Uttenhofen. Dieser hatte in der Rückrunde einen Aufschwung zu verzeichnen und viele knappe Ergebnisse abgeliefert und war somit nicht zu unterschätzen. Leider haben wir uns die Tabelle anscheinend zu genau angeschaut und haben den Gegner somit unterschätzt. Zunächst brachte uns Daniel Schuhmann mit einem sehenswerten Freistoß (20. Minute) in Führung, das brachte aber keine Ruhe ins Spiel. Mit einem Doppelschlag in der 35. und 40. Minute gerieten wir dann sogar in Rückstand. Zum Glück kamen wir mit dem Pausenpfiff noch zum Ausgleich, da Stefan Lohmeier einen Freistoß einnickte. In der zweiten Hälfte ging es dann rauf und runter und wir ließen beste Möglichkeiten ungenutzt. Nach einem schönen Spielzug konnte Dario Turkman unsere Farben wieder in Führung schießen (67. Minute). Wir versuchten dann das Spiel zu entscheiden, leider gelang uns das nicht und es blieb bis zum Schluss spannend. In der 82. Minute musste Stefan Lohmeier dann auch noch vorzeitig zum Duschen, da er die Ampelkarte sah. Nachdem in der 90. Minute auch noch ein Uttenhofener Spieler die Ampelkarte sah, haben wir den Sieg über die Zeit gerettet.

Foto